Informationsportal rund ums Thema Kindergarten. Diese Website ist keine offizielle Website eines Kindergartens. Mehr erfahren...

Kindergartenbücher

Kindergartenbücher gehören ebenso wie diverse Spielsachen und kindgerechtes Mobiliar zur Grundausstattung eines jeden Kindergartens. Das Spielzeug soll die Kinder animieren, aktiv zu werden und eigenständig zu spielen, während die vorhandenen Bücher typischerweise gemeinsam mit den Erzieher/innen angesehen werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass die Kinder im Kindergarten noch nicht des Lesens mächtig sind und folglich Unterstützung brauchen, um sich die Inhalte eines Kinderbuches zu erschließen.

Beim gemeinsamen Betrachten der Illustrationen und/oder beim Vorlesen entdecken die Kindergartenkinder Bücher für sich und können in vollkommen neue Welten eintauchen. Die Erzieher/innen fördern so die Liebe zu Büchern, wobei dabei auch die Eltern gefordert sind. So sollte das heimische Kinderzimmer nicht nur zahllose Spielzeuge und Kuscheltiere beherbergen, sondern auch einige Bücher beinhalten. Vielleicht lohnt sich ja die Anschaffung eines kleinen Bücherregals, aus dem sich der Nachwuchs bedienen kann.

Wenn es um Kindergartenbücher geht, sind zumeist Kinderbücher gemeint, die auf Kinder im Kindergartenalter zugeschnitten sind. Zudem gibt es aber auch viele Titel, die den Kindergarten thematisieren und so die Lebenswelt der Kinder aufgreifen. Insbesondere in der Phase, in der der Kindergartenbesuch noch bevorsteht oder noch recht neu ist, können entsprechende Bücher helfen, die neue Situation zu verarbeiten. Kindergartenbücher übernehmen somit eine wichtige Funktion und sollten keineswegs als belanglose Literatur für Kleinkinder abgetan werden.

Bücher für Babys und Kleinkinder

Babys und Kleinkinder können selbstverständlich noch nicht lesen und haben daher einen ganz anderen Zugang zu Büchern. Babys bewundern bestenfalls die bunten Bilder. Zudem gibt es auch Babybücher, die zum Fühlen und Hören anregen. Auf diese Art und Weise wird ein Buch schon für die Kleinsten zu einem echten Erlebnis. Ganz ähnlich gestaltet sich dies bei Kleinkindern, denen die Illustrationen besonders wichtig sind. Ein bisschen Text darf aber auch nicht fehlen und kann beispielsweise von Mama oder Papa vorgelesen werden.

Bücher im Vorschulalter

Im Vorschulalter haben Kinder bereits eine gewisse Reife und auch sprachliche Kompetenz, so dass entsprechende Kinderbücher darauf eingehen müssen. Die Geschichten dürfen also ein wenig komplexer und länger werden, wobei die Kinder nach wie vor nicht lesen können. Hier sind also weiterhin die Erwachsenen als Vorleser gefordert, wobei auch die Illustrationen für sich genommen einen gewissen Unterhaltungswert bieten sollten.

Die richtigen Kindergartenbücher kaufen

Altersgerecht und thematisch ansprechend sollten Kinderbücher immer sein. Je nach Zielgruppe muss das Buch zudem auch stabil und robust sein, denn vor allem kleinere Kinder gehen nicht immer pfleglich mit den Büchern um. So kann es durchaus passieren, dass normale Papierseiten einreißen. Die ersten Kinderbücher sollten daher eher aus Pappe bestehen. Insbesondere im Kindergarten, wo die Bücher vielen Kindern ausgesetzt sind, ist dies ein wichtiges Kriterium, das beim Kauf von Kindergartenbüchern Beachtung finden sollte. Andernfalls haben die Kinder nicht allzu lange Freude an den Büchern, während der Kindergarten immer wieder neue kaufen muss. Da dies nicht Sinn und Zweck der Sache ist, sollten pädagogisch wertvolle Kinderbücher auch für Kinderhände gemacht sein.

Eltern sollten ähnliche Auswahlkriterien verwenden, um die richtige Literatur für den Nachwuchs zu finden. Besonders wichtig ist dabei der Inhalt, der der Lebenswelt des Kindes angepasst sein und diesem vielleicht auch wichtige Erkenntnisse vermitteln sollte. Kindergartenbücher, die den Kindergartenalltag thematisieren, erleichtern Kindern die Eingewöhnung und fördern die Vorfreude auf die Kindergartenzeit, die zunächst durchaus auch Angst machen kann. Die Begleitung der Eltern ist dabei aber ebenso wichtig und unterstützt die positive Wirkung der richtigen Kindergartenbücher.

Kindergartenbücher online kaufen

Insbesondere in Zeiten der Digitalisierung gewinnt elektronisches Spielzeug mehr und mehr an Bedeutung. Kindergartenbücher setzen dem etwas entgegen und sind zudem in großer Auswahl verfügbar. Zudem müssen hochwertige Kinderbücher auch gar nicht teuer sein. Dies zeigt sich unter anderem im Internet, wo man Kindergartenbücher bequem per Mausklick online kaufen kann. Der Buchhandel vor Ort ist aber ebenso wie die Bücherei eine lohnende Adresse für kleine Bücherwürmer und alle, die es noch werden wollen.