Informationsportal rund ums Thema Kindergarten. Diese Website ist keine offizielle Website einer Kindergartens.

Montessori Spielzeug

Montessori-Spielzeug ist vor allem für Kindergärten und ähnliche Einrichtungen ein Thema, die der Pädagogik von Maria Montessori folgen. In erster Linie soll das Kind dabei in seiner individuellen Entwicklung gefördert werden und von vielfältigen Freiräumen profitieren. Freiarbeit und weitere Grundsätze sollen dafür sorgen, dass das Kind sich frei entfalten kann. Dabei ist stets der Grundsatz „Hilf mir, es selbst zu tun“ das Maß aller Dinge.

In der Montessori-Pädagogik geht es also nicht darum, die Kinder in ein vorgefertigtes Schema zu pressen, sondern ihnen die Möglichkeit zur freien Entfaltung zu geben. Eine adäquate Umgebung ist die Basis der Montessoripädagogik, so dass unter anderem auch spezielles Spielzeug zum Einsatz kommt. Obgleich die Kinder im Montessori-Kindergarten vor allem frei spielen sollen, dürfen Spielsachen hier natürlich nicht fehlen. Montessori-Spielzeug ist aber etwas ganz Besonderes und erfüllt besondere Kriterien, die der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes von Maria Montessori entsprechen.

Spielzeug in der Montessoripädagogik

Eine kindgerechte Einrichtung ist in jedem Kindergarten ein Muss und wird in der Montessoripädagogik besonders berücksichtigt. So sollen die Kinder beispielsweise selbst in der Lage sein, die Stühle und Tische zu tragen. Auf diese Art und Weise werden sie einerseits motorisch gefördert und werden andererseits zu größtmöglicher Selbständigkeit erzogen. Im Kindergarten-Alltag sollen sie eigenständig agieren können und auf so wenig Hilfe wie möglich angewiesen sein.

Trotz aller Freiheiten erfahren die Kinder selbstverständlich bei Bedarf Unterstützung durch die Erzieher/innen und können zudem verschiedenste Spielzeuge nutzen. Die Spielsachen im Montessori-Kindergarten werden allerdings besonders sorgsam ausgewählt und müssen speziellen Ansprüchen genügen. Maria Montessori entwickelte nicht nur eine eigene Pädagogik, sondern auch eigene Arbeitsmaterialien, die der Umsetzung des pädagogischen Ansatzes dienen.

Dieses Material ist das vorherrschende Spielzeug in Sachen Montessori und lässt sich den folgenden fünf Lernbereichen zuordnen:

  • Übungen des täglichen Lebens
  • Sprachmaterial
  • Mathematikmaterial
  • Material zur kosmischen Erziehung
  • Sinnesmaterial

In jeder der genannten Kategorien existiert eine gewisse Bandbreite, so dass trotz der strengen Kriterien vielfältige Montessori-Spielzeuge zur Auswahl stehen. Zu nennen sind dabei unter anderem Rahmen mit verschiedenen Verschlüssen, Lernuhren, Montessori-Türme, Prismen, Fühl-Memos, Jahreskette, Lernkalender, Spindelkästen und Perlenstäbchen.

Neben einer hochwertigen Verarbeitung aus möglichst natürlichen Materialien zeichnen sich die Montessori-Spielzeuge auch stets durch einen pädagogisch wertvollen Hintergrund aus. Dem Konzept der Freiarbeit folgend sollen die Materialien für die Kinder gut erreichbar und stets verfügbar sein. Die Kinder können so frei entscheiden, womit sie sich beschäftigen.

Montessori-Material kaufen

Träger eines Montessori-Kindergartens und mitunter auch Eltern, die ihrem Nachwuchs zuhause eine bestmögliche Förderung bieten möchten, können Montessori-Material im Fachhandel oder auch online kaufen. Dabei ist darauf zu achten, dass man es nicht übertreibt, denn Wertschätzung und Rücksichtnahme sind dabei wichtige Aspekte. Um diese zu fördern, ist ein Überfluss bei Montessori-Spielzeug unbedingt zu vermeiden. Stattdessen soll jedes Spielzeug nur einmal vorhanden sein. Zugleich sollte man stets beachten, dass es beim Montessori-Spielzeug nicht nur um kurzweilige Unterhaltung geht, sondern vielmehr die Förderung des Kindes vorangetrieben werden soll.

Das Kind soll sich eigenständig und aktiv mit dem Material beschäftigen und so unter anderem zu einer höheren Konzentrationsfähigkeit gelangen. Nur so kann das Kind wertvolle Erfahrungen sammeln und sich weiterentwickeln. Eine Rücksichtnahme auf die jeweilige Entwicklungsstufe des Kindes ist dabei ebenfalls unbedingt erforderlich. Wer Montessori-Spielzeug kaufen möchte, findet Materialien für alle Altersstufen, wodurch die Montessoripädagogik bereits früh einsetzen kann.